Kirchenbeitrag

Liebe Mitglieder unserer Gemeinde!

Als evangelischer Christ erhalten Sie jedes Jahr Ihre Kirchenbeitragsvorschreibung.

Danke, dass Sie mit Ihrem Beitrag die vielfältige Arbeit unserer Kirche mittragen! Ob die Aufgaben in Verkündigung, Seelsorge, Kinder- und Jugendarbeit, Unterricht und Diakonie geleistet werden können, hängt mit von Ihrem Beitrag ab. Danke!

Wir leben in einer bewegten Zeit, die unserer Kirche viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung bietet.

Junge Familien sind eingeladen, die Gottesdienste zu beleben, das Abendmahl feiern wir offen für Kinder. Schüler und Konfirmanden erleben eine Gemeinschaft, die offen für ihre Fragen ist und zusammen nach überzeugenden Antworten sucht. Ausgebildete Mitarbeiter stehen vielen Menschen in ihren Nöten und Sorgen bei und begleiten sie auf ihrem Lebensweg. Benachteiligte erfahren, dass die Werte des Lebens in ihrer gefährdeten Welt zur Sprache kommen. Menschen setzen Zeichen der Hoffnung für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung von Gottes guter Schöpfung.

Diese Kirche mit ihren vielfältigen Aufgaben im Dienst an den Menschen ist mir etwas wert.

Dabei ist die Evangelische Kirche in Österreich als eine Minderheitskirche auf das finanzielle Mittragen durch alle Gemeindeglieder angewiesen. Der Kirchenbeitrag ist Ihr spürbares „Ja“ zu unserer gemeinsamen Verantwortung. Wir bemühen uns, jedem Gemeindeglied einen gerechten Kirchenbeitrag vorzuschreiben. Dabei sind wir auf die Hilfe aller angewiesen, denn jeder soll gemäß seinem Einkommen seinen Beitrag leisten. So tragen alle dazu bei, dass unsere Evangelische Kirche die vielfältigen Aufgaben weiterhin erfüllen kann.

Dass Sie in die Gemeinschaft unserer Evangelischen Kirche immer tiefer hineinwachsen, wünscht Ihnen

Pfarrer Wolfgang Salzer
für die Kirchenbeitragskommission

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Kirchenbeitrag haben, stehen wir Ihnen jeden Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:30 Uhr zur Verfügung.