Im Herbst beginnt die Vorbereitungszeit auf die Konfirmation im Mai 2016.

Um was geht´s da?

Die Konfirmation ist deine Bestätigung, dass du getauft sein willst. Die 13jährigen bis ca. 15jährigen aus unserer Pfarrgemeinde bereiten ihre Konfirmation gemeinsam vor. Wir diskutieren, spielen, reden, sind in der Kirche oder draußen, ausgelassen oder ernsthaft …

 

Wenn du dabei bist, freue ich mich sehr!!

Sende bitte deine Anmeldung bis zum 28. September 2015 an unser Pfarramt.

 

 

Was ist geplant?

In Kleingruppen treffen wir uns einmal im Monat. Diese Konfi-Treffen finden wahrscheinlich am Freitag oder Samstag statt und dauern jeweils drei Stunden. Außerdem unternehmen wir auch besondere Aktionen (wie z.B. einen Ausflug oder ein Konfi-Wochenende) in der Großgruppe.

 

 

Elternabend

Wichtig vor allem für deine Eltern ist der Elternabend in Wiener Neustadt. Er findet Anfang Oktober 2015 statt. Dabei werden alle organisatorischen Details genau besprochen (z.B. genaue Termine, Konfi-Wochenende und natürlich die Konfirmation selbst).

 

 

Vorstellungsgottesdienst

Damit die Gemeinde dich kennenlernt, stellen sich alle Konfi-Gruppen in einem besonderen Gottesdienst vor. Dieser Gottesdienst wird voraussichtlich am 8. November, um 9 Uhr, in Wiener Neustadt gefeiert.

Für ihn sind deine Anwesenheit, aber vor allem auch deine Phantasie und deine Ideen gefragt.

 

 

Termine

Den Konfi-Vorstellungsgottesdienst bereiten wir am Samstag, dem 7. November, vor.

Den Höhepunkt unseres Kurses bildet das Konfi-Wochenende (Anfang Mai). Die Teilnahme daran ist genauso verpflichtend wie an den übrigen Konfi-Terminen.

Die Konfirmation wird um Christi Himmelfahrt gefeiert.

 

Es ist mir sehr wichtig, dass du prinzipiell bei allen Terminen dabei bist! Wenn es zu Terminüberschneidungen kommen sollte, bitte ich das mit mir zu besprechen.

 

Ich freu mich schon auf die Zeit mit euch allen!

 

                                                                                                                                           Pfarrerin Angelika Petritsch